Aktuelles

Nächste Wanderung: „Über die Nippelskuppe zur Wiesenmühle“ >Sonntag, 28. Juli 2019< Start ist um 09:00 Uhr am Rathausparkplatz in Neuhof

wegweiser-bei-johannesberg

ST1-HP_Nippelskuppe-Wiesenmühle

Die Wanderung beginnt am Rathausparkplatz in Neuhof und führt über die Alte Heeresstraße bis vor die Bilandshöfe. Hier verlassen wir die historische alte Straße und wandern auf moderat ansteigendem Weg zur Flur – An der Herlitze – und weiter bis zur nächsten Wegekreuzung. Hier führt der zweite Weg rechts geradeaus zur Nippelskuppe, mit 420m über NN. Nach kurzer Rast führt uns der Weg jetzt abwärts, an den Nonnenröder Weihern und dem Gehöft Nonnenrod vorbei, ins beschauliche Tal des kleinen Flüsschens Giesel, welches durch Hamerz und an Johannesberg vorbeifließt, und bei Kohlhaus in die Fulda mündet. Der Wanderweg führt uns an Hamerz vorbei, die schön angelegte und nahe am Wege liegende Hamerzer Lourdes-Grotte ist auf jeden Fall ein kurzer Besuch wert. Weiter führt uns der Weg hinter Johannesberg auf dem Abtsweg durch die Fulda und Johannis Aue zu unserem Wanderziel Wiesenmühle. Nach ausgiebiger Rast wandern wir über den Hamerzer Ausspannweg und die Alte Heeresstraße zurück nach Neuhof. Alternativ hierzu kann ein passender Zug nach Neuhof gewählt werden. Die Wanderstrecke zur Wiesenmühle und zurück beträgt 30km, die einfache Wegstrecke, über die Nippelskuppe zur Wiesenmühle, beträgt 15km. Die Wanderung mit herrlichen Ausblicken auf die weite sommerliche Flur wird geführt von Norbert Möller. Die Genusswanderer fahren in Fahrgemeinschaften zum Parkplatz der Domäne Johannesberg und starten dort ihre 5km lange Wanderung zur Wiesenmühle unter Führung von Martin Böckmann. Alle Wanderer treffen sich um 9 Uhr am Rathausparkplatz in Neuhof.

Gäste und Freunde des Rhönklubs sind willkommen und herzlich eingeladen mitzuwandern!

Download: „Über die Nippelskuppe zur Wiesenmühle“